Sealskinz All Weather Cycle Glove

on

Der erste Eindruck des Sealskinz All Weather Cycle Glove war sehr positiv. Rein optisch ein richtiger Hingucker, sehr schlicht aber dennoch modern und stylisch! Das Material und die Verarbeitung machen einen sehr hochwertigen Eindruck, das macht direkt Lust die nächste Schlechtwetterausfahrt! Die Handinnenflächen sind mit Kunstleder versehen und haben eine Spezielle Druckpunktpolsterung an den Handballen, ist sehr angenehm am Lenker! Durch den Klettverschluss am Handgelenk schlupft man ohne ziehen und reissen auch mit sehr großen Händen leicht rein, ein weiterer Pluspunkt! Kurz und knapp zum Innenleben: sehr weich, angenehm und vorallem warm!

Bei den ersten Kilometern fällt sofort auf dass man mitgedacht hat und auch das Fingergefühl für Schaltung und Bremshebel nicht ausser acht gelassen hat! Der Schlechtwettertest fiel wie der Rest des Fazits sehr positiv aus. Frieren und nasse Hände sind Fehlanzeige, genau so wünscht man sich einen Fahrradhandschuh für Ausfahrten bei Regen und Schnee.  Ebenso angenehm ist der bis hinter das Handgelenk reichende Schaft den man dank Klettverschluss über dem Radtrikot verschließen kann und somit auch die Arme vom kalten Wind verschont bleiben.

Fazit

Für schlechtes und kaltes Wetter genau das richtige. Sehr hochwertige Verarbeitung und höchste Funktionalität mit einem sehr schicken Design. Bei der Qualität der Materialien kommt auch sicherlich die Langlebigkeit nicht zu kurz. Meine Suche nach einem negativ Punkt blieb Erfolglos, somit eine absolute Empfehlung für den Sealskinz All Weather Cycle Glove!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.