Projekt 10/10 – Spartan Night Sprint

Diese Woche war lauflastig und so freute ich mich am Dienstag auf den Salomon Lauftreff von Mike und Stephan. Hierbei wurden in zwei unterschiedlichen Tempogruppen die schmalen Trails vom Max Schulze Steig unsicher gemacht. Wie gewohnt standen wieder Testschuhe zur Verfügung. Als Dankeschön gab es obendrauf für alle Teilnehmer einen Schlauchschal vom Schuhhersteller.

Perlenkette
Perfekte Ausrüstung
Max Schulze Steig

Am Donnerstag lief ich eine Kombination der alten und neuen MR Powerlaufstrecke in Haslbach ab. Dies diente dem Aufwärmen, da es im Anschluß zu einem Tempodauerlauf zum LLC ging. Die flache 10 Kilometer Mariaort-Pendelstrecke  erledigten Stefan und ich in 42 Minuten. Ausnahmsweise fast wortlos. Zu sehr waren wir auf die Pace und die Lauftechnik konzentriert. Dafür wurde beim Cool Down wieder umso mehr geplaudert und gescherzt.

Alte MR Powerlaufstrecke
LLC Tempotraining

Da die Sabine ausnahmsweise in Regensburg und nicht in China, USA oder Nürnberg war, gingen wir abends in der Innenstadt feiern. Zielgruppengemäß ging es ins legendäre Zarap Zap Zap, in dem seit 1972 Jung und Alt Party machen. Da wir viel Spaß hatten wurde es sehr spät und es ging am Folgetag mit kleinen Augen in die Arbeit.

Zarap Zap Zap

Bisher gab es das Spartan Race in München in und um das Olympiagelände nur bei Tageslicht. Vor zwei Jahren starteten die Dani und ich für #yourbodyisyourmachine. Im letzten Jahr und heuer ging es mit der Dani und der Lisa für das Team Peppex Sports an den Start. Die Besonderheit 2019 war, dass es zusätzlich zum gewöhnlichen Wettbewerb noch einen Night Sprint gab. Das reizte uns, und so fuhren wir bereits am Freitagabend in die Landeshauptstadt. Das Event in der Nacht war bzgl. der Strecke fast identisch mit dem Rennen bei Tageslicht. Aber aus Sicherheitsgründen wurden die Wasserhindernisse vom Veranstalter ausgespart.  Die meisten Hindernisse erforderten klettern, hangeln, balancieren und tragen im Lichtkegel der mitgebrachten Stirnlampen. Auch Daniel vom Transalpine Stammtisch konnte das Rennen erfolgreich finishen. Nach dem Kraftakt stärkten wir uns in der Pizzeria neben dem Olympiagelände.

Team Peppex Sports
Starthügel
Schnellste Variante zur Überquerung
Stirnlampen waren Pflichtausrüstung
Hangeln
Ziellinie

Spartan München Night Sprint 2019

Premiere! Das war die erste Austragung des Spartan München Night Sprint! Wer ist 2020 wieder am Start?Welch geniale Stimmung!

Gepostet von Spartan Race Germany Austria am Sonntag, 14. April 2019

 

Am Samstag nutzte ich abends die ausgeschilderten Wege des Wandervereins Hainsacker für meine Laufeinheit. Da ich den ganzen Tag mit der Kreis- und Motorsäge verbracht hatte, lies ich die 10 Kilometer Runde locker angehen und nutzte so die letzten Sonnenstrahlen des Tages.

Holzfigur und Holzkopf 🙂

Danach traf ich noch Freunde auf dem Brauereifest von Bischofshof. Hier stieß ich auch auf Simon, der als Fotograf engagiert wurde und der 14000 Fotos der Feierlichkeiten von Donnerstag bis Sonntag schoß.

Brauereifest

Zum Streckencheck des Jahr100Trails des ATSV Kallmünz fuhr ich am Sonntag in der Früh. Dieser Lauf wird im Rahmen des hundertjährigen Jubiläums des Sportvereins ausgetragen. Ein Dutzend Läufer nahmen die 8,2 Kilometer mit 200 Höhenmeter in Angriff. Nachdem es zuerst ein paar hundert Meter flach vom Ortskern rausging, forderte uns der Eselsweg hoch zur Burgruine. Hier wird sich am Wettkampftag das auf 150 Teilnehmer limitierte Starterfeld auseinenderziehen. Oben angekommen liefen wir um den Wehrturm und dann zum technischen Teil mit einer sehr anspruchsvollen und steinigen Trailpassage. Anschließend ging es weiter auf und ab bis zum Gipfelkreuz. Von hier liefen wir nur noch bergab und das kurze und flache Stück durch das Brunntor zurück zum Start-/Zielbereich.

Regina
Streckencheck
Spaß am Gipfel
Brunntor

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.