Projekt 10/10 – Bodyweight Training

Seit nunmehr einem Monat geht es donnerstags zu Street Fit zum Bergsport360 Spezialtraining. Unter professioneller Anleitung von Andi Richter gibt es durchdachtes Bodyweight Workouts. Hierbei werden ganze Muskelketten angesprochen, nicht einzelne Muskeln wie in einem gewöhnlichem Fitnessstudio. Zur Unterstützung für das Training mit dem Körpergewicht werden effektive Kleingeräte eingesetzt: TRX-Schlingen, Sandbags, Heavy Ropes, Medizinbälle, Minibands, etc. Persönlich freue ich mich immer auf die ViPR.

Bergsport360 und Freunde

Das Training beginnt i.d.R. mit Mobilitäts- und Dehnübungen. Anschließend kommt der Hauptteil mit abwechslungsreichen Kräftigungsübungen, die hauptsächlich den Rupf stärken. Ideal als Basis für kraftvolle und komplexe Bewegungen für uns Triathleten. Noch dazu, weil wir ansonsten diese Art von Training sonst zu kurz kommen lassen. Hierbei achtet Andi stets auf die richtige Ausführung und korrigiert wenn nötig. Zusätzlich werden Varianten aufgezeigt, mit denen die jeweilige Übung noch effizienter umgesetzt werden kann.

Seilakt

Absolutes Highlight ist dann die abschließende Tabata Einheit. Hierbei wechseln sich 20 Sekunden Vollgasbelastung mit 10 Sekunden Pause für vier Minuten ab. D.h., es sind acht fordernde Aufgaben abzuarbeiten, wie z.B. Burpees, Knieausfallsprünge oder Skippings.

Strong
Strong

Andi ist als gelernter Sport- und Fitnesskaufmann, Athletik- und Rehatrainier perfekt geeignet, uns zielgerichtet zu Quälen. Ach ja, so ganz nebenbei ist er noch amtierender Europameister und Weltrekordhalter mit der 4×100 Meter Staffel auf dem Einrad. Zusätlich noch aktueller Europameister im Einrad-Weitsprung! Hierbei wird mit dem Einrad Anlauf genommen, so weit wie möglich gesprungen und dann zum Ende gefahren. Wie krass ist das denn? Neben dem Halten des Gleichgewichts muss auch noch in  der richtigen Trittfrequenz weitergetreten werden um nicht zu stürzen.

Jump

Für Menschen mit Behinderung konnten u.a. die Teammitglieder vom Armin Wolf Laufteam am Samstag beim Nikolauslauf Spendengelder sammeln. Der Veranstalter “Wir dabei Regensburg e.V.” hat es sich zur Aufgabe gemacht, Hürden zwischen Menschen ohne und mit Behinderung abzubauen. Hierbei konnten bereits mehrere Projekte zur Inklusion verwirklicht werden. Wenn man im Laufschritt Gutes unterstützen kann, dann macht der Sport doppelt Spaß.

Dreamteam

Durch das Startgeld und mehrere Spenden konnten insgesamt mehrere Tausend Euro gesammelt werden. 300€ kamen dabei von Armin Wolf Laufteam. Zur Spitzenstimmung trugen auch die beiden Gaudimoderatoren Rudi Obermeier und Stephan Irrgang bei.

Armin Wolf Laufteam

Auf den sozialen Kanälen gab es für die Bergsport360 Follower in der ersten Advendswoche ein Lauftechniktraining, einem sogenannten Lauf ABC, für insgesamt zehn Personen zu gewinnen. Wenn ich alle Telefonnummern der Gewinnerinnen und Gewinner habe, geht es an die Terminabstimmung.

Aktuell gibt es ein Schwimmtraining Gewinnspiel mit einem Top-Triathleten: Yannic Baier!

Adventskalender Gewinnspiel

Nächste Woche stelle ich euch Wolfgang Scholz näher vor. Vorab schon der Link zur Wahl des Sportlers des Jahres 2018. Hier habt ihr auch einen kleinen Einblick in seine Leidenschaft.

https://www.mittelbayerische.de/erlebniswelt/sportler-des-jahres/sportler/sportler-des-jahres-2018-23783-vot4554.html?opv=vote&vote=4558&fbclid=IwAR06n3jVFs0V8CXHMnZbL6j88BV6viU185WMfzDiYIWVKCkSIAbFw3R1Kpw#voting_detail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.