Das volle Dutzend – verschiedene Tempoeinheiten

Andre von Läufer gegen Krebs ist ein Macher. Besonders beeindruckt hat mich sein Engagement mit seiner Idee „Läufer gegen Krebs e.V.“. Dies ist ein gemeinnütziger Verein, der krebskranke Kinder und deren Familien unterstützt. Hiermit konnte er mit seinen Mitstreitern erhebliche Spendensummen sammeln. Zuletzt gab es den virtuellen Spendenlauf, bei dem die Einnahmen zu 100% verschiedenen…

Hochkönigman 2021 – back to the roots

  Wo alles begann. Vor vier Jahren sind Stefan und ich das erste mal bei einem Traillauf an den Start gegangen. Wir hatten die Startplätze gewonnen und wussten nicht so genau, was auf uns zukam.  Damals waren ca. 24 km mit 1400 Höhenmetern.  Wir haben feststellen müssen, dass wir weder bergauf noch bergab schnell waren….

Das volle Dutzend -Spendenlauf Straubing – Regensburg

Der Verbindungslauf von Straubing nach Regensburg stand in der vergangenen Woche im Mittelpunkt. Am Donnerstag ging diese Veranstaltung zugunsten der Leukämiehilfe in die dritte Runde. 2019 und 2020 bin ich die 52 km durchgelaufen, dieses Mal war mit Ralf in Hinblick auf den Landkreislauf im September abgestimmt, dass ich nur 40 km laufe. Und das…

Das volle Dutzend – Durch den Monsun

Den zweiten 2,5 Std. Lauf während dieser Dienstreise nach Indien musste ich um einen Tag auf letzten Montag verschieben. Obwohl es die Tage zuvor schon viel regnete, hatte es zu Beginn noch 32°C, aber zumindest keine 38°C mehr wie vor 5 Wochen. Der Regen störte mich nicht, im Gegenteil. Nach 20 Minuten zog ich meine…

Das volle Dutzend – I can kill you with an ice cube

Eine Belastungswoche war angesagt und es wurde nicht nur bzgl. meines Sports hart. Neben fordernden Einheiten mit Tempowechsellauf, Sprinttraining und Intervallen hatte ich auch teilweise mit dem Magen zu kämpfen. Hierbei war ich in guter Gesellschaft, da auch Marcus als Vertriebsspezialist mit 30 Jahren weltweiter Dienstreiseerfahrung und Jens als globaler Produktionsleiter Beschwerden hatten. Dazu passt…

Das volle Dutzend – Schokoladenfabrik in Indien

Nach 2 harten Belastungswochen dienten die vergangenen 7 Tage der Entlastung. Um währenddessen nicht zu träge zu werden, gab es neben regenerativen Läufen und Technikeinheiten auch Abwechslung durch ein Sprinttraining und einen 30minütigen Tempowechsellauf. Dazu ergänzend kamen dann noch Dehn- und Krafteinheiten dazu. Den vergangenen Dienstag haben Sohel, Ayaz und ich zusammen in Halol verbracht….

Die Reiseapotheke beim Bergsport

In der Vorbereitung auf den Großglockner Ultra Trail in 3 Wochen waren wir am Wochenende nochmal im Bayerischen Wald.  Aus einer 20km/1.000hm Runde wurden ungeplant 34km mit 1.550hm. Da die Wiese vor dem Kaitersberg überschwemmt war, sind wir erstmal Richtung Hoher Bogen gelaufen. Dabei kam uns die Idee, dass wir ja diesen Berg auch gleich…

Das volle Dutzend – Guru

Da in der indischen Fertigung mit einer neuen Extrudermaschine, dank dem Improvisationstalent von Produktionsleiter Jens, ein weiterer Meilenstein erreicht wurde, gab es in der vergangenen Woche erneut eine hinduistische Zeremonie. Dazu gesellte sich das obere Management, welches das Ritual eröffnete. Anschließend durften auch Jens und ich jeweils eine Kokosnuss opfern. Im Gegensatz zu meiner ersten…

Das volle Dutzend – Bergwanderung in Indien

Bei rund 37°C am Tag und immer noch rund 27°C in der Nacht waren sowohl die 6-Tage Woche, als auch mein Sportprogramm eine Herausforderung. Erschwerend kam hinzu, dass diese Woche viele Tempoeinheiten auf dem Programm standen. Neben 500 Meter Tempowechseltraining gab es noch motorische Sprints und anaerobe Schwellenläufe. Zwischen diesen Tagen standen Lauftechnik- und Regenerationsläufe…

Das volle Dutzend – Back in India

Nachdem der Produktionsleiter Jens und ich 4 Monate nicht mehr im Werk in Indien waren, dürfen wir nun nach mehrmaligen Verzögerungen aufgrund von Corona vor Ort mit dem Projekt weitermachen. Im Jan/Feb war meine Aufgabe die Programmierung für Wickel- und Bearbeitungsmaschinen, die Glasfaserverbundprodukte erzeugen und zerspanen. Nun kümmere ich mich neben der Betreuung der Programme…