MTB Mid Mid Socks with Hydrostop Testbericht

on

Key Facts

  • Mittelgewichtige, mittellange Socke mit perfekter Balance aus Wärme und Atmungsaktivität
  • 100% wasserdicht, winddicht und atmungsaktiv – Konstruiert mit patentierter Stretchdry Technologie
  • Reduzierter Wassereintritt – Silikonfreies, elastisches Hydrostop Tape für sicheren Sitz, Feuchtigkeitskontrolle und Komfort; Liner aus Merinowolle
  • Zusätzlicher Halt für Knöchel – Elastische Einsätze am Knöchel und Fußrücken
  • Stabile, bequeme Passform – Y-Gore Fersenkonstruktion
  • Flachnahtkonstruktion zum Schutz vor Scheuern
  • Schutz gegen Reibung und Reduzierung des Risikos von Blasenbildung – Gepolsterte Ferse, Zehen und Fußbett

Aus folgenden Materialien bestehen die Socken

  • Outer: 90% Nylon, 10% Elastane
  • Membrane: Hydrophilic membrane
  • Inner: 35% Merino Wool, 35% Acrylic, 22% Polyester, 3.5% Elastane, 3.5 Nylon, 1%TPU

Was heißt „Hydrostop“ eigentlich?

Durch die SealSkinz Hydrostop Technologie wird eine zusätzliche Abdichtung zwischen Sockenbündchen und Haut erzeugt , so dass nahezu kein Wasser mehr am Bein entlang in die Socke laufen kann. Dies sieht man oben auf dem rechten Bild deutlich. Aufgrund dieser engen Verbindung zwischen Sockenbündchen und Haut empfehlen wir, dass Socken mit Hydrostop Technologie nur im Freien und nicht über einen längeren zusammenhängenden Zeitraum verwendet werden. Falscher oder längerer Gebrauch kann zu einer übermäßigen Reibung auf der Haut führen und kann in sehr seltenen Fällen eine geringfügige Hautreizung verursachen. Das Hydrostop-Dichtungsmaterial wurde vollständig nach EN ISO 10993-5: 2009 geprüft und ist OEKOTEX konform.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.