Jetzt schlägt es 13 – Patenschaft

Nachdem im letzten Beitrag mein abgeschnittener Zopf zu sehen war, gibt es nun die Auflösung, wie ich mit kurzen Haaren ausschaue. Nun komme ich optisch meinem Führerscheinbild wieder näher.
Nach dem Motto: Alte Zöpfe abschneiden
Führerscheinbild
Am vergangenen Montag gab es meine einzige Sporteinheit. Mit dem LLC liefen wir die Klassiker-Runde vom Westbadweiher über die beiden Brücken bei Riegling und  Mariaort. Anschließend ging es entlang der Bayer. Eisenstraße zum Pfaffensteiner
Wehr und zurück zum Westbad. Flache 11 Kilometer in 58 Minuten, größtenteils an der Donau entlang.
LLC Lauftreff mit Nic und Andy
Am Dienstag war mein Ruhetag geplant, aber leider lag ich dann ab Mittwoch flach, so dass es keine weiteren Sporteinheiten in der vergangenen Woche gab. Deswegen konnte ich auch am Samstag beim Benefizlauf „Wir bauen Brücken“ keine Spendengelder erlaufen. Dabei erzielten 24 Erwachsene Armin Wolf Laufteammitglieder und 10 Kinder vom Future Team knapp über 1600€. Die Telis Finanz AG hatte pro km 2,62 € ausgelobt. Die Summe kommt dem Pater-Rupert-Mayer-Zentrum der KJF Regensburg zugute.
Spendenlauf AWL
Spendenlauf AWL
Spendenlauf AWL
Spendenlauf AWL

Da ich die ganze Woche zuhause war, konnte ich die beiden Kitten (mittlerweile 7 Monate alt) rund um die Uhr beobachten. Eigentlich dachte ich, dass sie auch ohne meine Animation aktiver sind. Allerdings liegen sie meistens verträumt in ihren Körbchen, auf dem Kratzbaum, auf der Couch oder auf den Fensterbänken.

Chrarlie Brown
Whoopie Pie
Whoopie Pie
Fliege fokussieren
Fliege fokussieren

Die Special Olympics Bayern (SOBY) finden Mitte Juli in Regensburg statt. Dafür habe ich für eine(n) Athleten/Athletin aus der Region offiziell die Patenschaft übernommen. Für wen genau, bekomme ich noch mitgeteilt. Damit bin ich in guter Gesellschaft mit der Regensburger Oberbürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer, dem LLC Vorstandsvorsitzenden Lothar Daschner und der Sportstimme Ostbayerns Armin Wolf, die ebenfalls behinderte Sportler:innen unterstützen.  Insgesamt werden lt. Uta Silberbach-Häusler 250 Paten gesucht, die mit den  Athlet:innen in Kontakt treten, die Startgebühr von 50 Euro überweisen und wenn möglich beim Wettkampf anfeuern. Infos auf folgender Webseite:
Special-Olympics Regensburg 2022 | Wir dabei Regensburg (wir-dabei-regensburg.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.