Jetzt schlägt es 13 – Lederhosentraining

on

Nach einer langen Übergangszeit, in der das Lederhosentraining nur virtuell stattfand, ging es am vergangenen Montag wieder in Präsenz los. Endlich, da ich mich viel zu selten mit den Anweisungen über den Bildschirm aufraffen konnte. Gemeinsam mit den Mitstreiter:innen macht das viel mehr Spaß und man hält fiese Übungen länger durch. Trotz Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt und Windböen kamen rund 2 Dutzend Teilnehmer:innen und folgten der Anweisung der erfahrenen Trainerin Ines. Mit Natalie war eine weitere talentierte Übungsleiterin vor Ort, so dass kleine Schummeleien bei den Liegestützen nicht unentdeckt blieben. Sie wird am heutigen Montag durch das Lederhosentraining führen. So wie in den Jahren zuvor immer im Wechsel mit Ines. Dabei profitieren vor allem die Athlet:innen, weil beide ihre individuellen Aufgabenschwerpunkte haben und dadurch das Fitnesstraining noch abwechslungsreicher wird, als es eh schon ist.

Lederhosentraining
Lederhosentraining
Lederhosentraining

Da ich so viele Sprünge am Stück nicht mehr gewohnt war, machte sich meine Knochenhaut bemerkbar. Deswegen waren die Läufe in den Tagen danach meistens bloß um die 8 km und nur im Grundlagenbereich.

Stadtrunde
Sternmagnolie
Magnolie

Am Freitag war der Start vom JUNUT (Jurasteig Nonstop Ultra Trail). Mein Kollege Christian nahm sich die 104 km Strecke vor, Norman die 170 km. Mit Christian von runfellows.com, Albert, Carsten und Frank kannte ich auf der 239 km Strecke mehr Teilnehmer als auf den kürzeren Strecken. Da es über viele Stunden regnete, wollte ich meinen Freunden beim Versorgungspunkt Matting Mut zusprechen und sie motivieren. Hier erfuhren wir, dass das Rennen abgebrochen wurde. Sicherlich war das eine Enttäuschung für Christian und seinen Laufpartner Johannes, die bereits 78 km der 104 km hinter sich hatten und total frisch wirkten. Allerdings war der Abbruch bei den Blitzen und dem strömenden Regen auf den Trails, die teilweise an Steilkanten entlangführten, die einzige richtige Entscheidung. Bei der Bekanntgabe der unpopulären Entscheidung durch den Veranstalter Gerhard gab es trotz der Enttäuschung von den Ultraläufer:innen nur Zustimmung, da die Gefahr von schweren Stürzen und Unterkühlungen bestand. Perfekt funktionierte das Livetracking. Somit konnte ich Christian genau zum richtigen Zeitpunkt in Matting abfangen.

JUNUT Jurasteig Nonstop Ultra Trail
JUNUT Jurasteig Nonstop Ultra Trail
Johannes und Christian
JUNUT Jurasteig Nonstop Ultra Trail
Frank

Wie bereits im vergangenen Blogeintrag erwähnt, konnte ich in der vorletzten Woche meinen indischen Kollegen Kalyani und Pallav u.a. die Befreiungshalle und den Kuchelbauer Turm zeigen. Auch in den vergangenen Tagen haben sich meine Kollegen und ich um ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm gekümmert. Am Donnertag, Samstag und Sonntag war ich mit ihnen z.B. im Schloss St. Emmeram der fürstlichen Familie Thurn und Taxis, in und auf der Holzkugel am Steinberger See und im Welterbezentrum, welches im Salzstadel beherbergt ist. Bei Letzterem hätte ich mir mehr erwartet, aber der Blick über die Dächer der Altstadt und Stadtamhof vom zugehörigen Brückturmmuseum entschädigte dafür umso mehr. Und egal wie uns fror und wie voll unsere Mägen waren, ein Eis ging immer!

Eis geht immer
Winterjacke und Eis
Fürstliches Schloss zu Thurn und Taxis
Fürstliches Schloss zu Thurn und Taxis
Fürstliches Schloss zu Thurn und Taxis
Fürstliches Schloss zu Thurn und Taxis
Fürstliches Schloss zu Thurn und Taxis
Fürstliches Schloss zu Thurn und Taxis
Fürstliches Schloss zu Thurn und Taxis
Fürstliches Schloss zu Thurn und Taxis
Hochzeitskutsche
Erlebnisholzkugel am Steinberger See
Erlebnisholzkugel am Steinberger See
Erlebnisholzkugel am Steinberger See
Erlebnisholzkugel am Steinberger See
Erlebnisholzkugel am Steinberger See
Erlebnisholzkugel am Steinberger See
Erlebnisholzkugel am Steinberger See
Erlebnisholzkugel am Steinberger See
Erlebnisholzkugel am Steinberger See
Steinberger See
Pallav
Kalyani

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.