Jetzt schlägt es 13 – Benefizlauf

Nachdem ich zwischenzeitlich meine verdrehten und gespaltenen Faszien im Griff hatte, waren die Schmerzen in der Wade nach dem Walhallalauf wieder da.
Somit machte ich am Montag Sportpause und nutzte die Zeit für ein paar Bilder auf der Dult. Dabei fand ich gefallen an der Langzeitbelichtung. Allerdings hatte ich kein Stativ dabei, sondern hielt meine Kamera zur Stabilisierung an einen Baumstamm. Werde das die Tage wiederholen, dann allerdings mit einer besseren Ausrüstung.
Dafür möchte ich dann ebenfalls die Blaue Stunde wählen, die den Himmel tiefblau färbt. Das ist die Zeitspanne nach Sonnenuntergang und vor der Dunkelheit.

Dult
Dult
Dult
Dult
Dult
Dult
Dult
Dult

Ein paar kurze 5-7 km Laufeinheiten waren trotzdem drin, da mir der Physiotherapeut Sport nicht verboten hat. Beim Benefizlauf in Bad Gögging lief ich die 10 km Strecke. Dieser fand im Rahmen der „Aktionstage Gesundheit“ statt. Bei der Aktion kommen die Einnahmen direkt der Deutschen Lungenstiftung zugute. Wie beim Ehrenfelslauf ließ ich es locker angehen und machte dafür währenddessen Bilder.

Europabrunnen
Herzogspark
Goldener Waller
Benefizlauf Bad Gögging
Benefizlauf Bad Gögging
Benefizlauf Bad Gögging
Benefizlauf Bad Gögging
Benefizlauf Bad Gögging
Benefizlauf Bad Gögging
Radbegleitung
Benefizlauf Bad Gögging
Benefizlauf Bad Gögging
Benefizlauf Bad Gögging
Benefizlauf Bad Gögging
Benefizlauf Bad Gögging
Benefizlauf Bad Gögging

Die Gelegenheit für weitere Fotos hatte ich endlich auch im denkmalgeschützten Alten Rathaus. Besonders den Reichssaal wollte ich immer schon besichtigen. Hier tagten von 1663 bis 1806 die Gesandten im Immerwährenden Reichstag.

Altes Rathaus
Altes Rathaus
Altes Rathaus
Altes Rathaus
Altes Rathaus

Passend dazu ist die Aussicht vom fünfgeschossigen Brückturm aus, welcher sich an der Steinernen Brücke befindet. Hier hat man einen guten Blick auf das Weltkulturerbe „Regensburger Altstadt mit Stadtamhof“.

Weltkulturerbe Regensburg
Weltkulturerbe Regensburg

Unglaublich, wie schön die Domstadt ist und wie das mittelalterliche Erbe bewahrt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.