Hyphen Sports – Monte Stivo

MONTE STIVO steht bei Hyphen Sports aus München für eine Leichtgewichtweste. Sie ist die ideale äußere Lage bei gemäßigten Bedingungen und ein optimales Midlayer bei Regen oder Schnee.

Sie lässt sich je nach Witterung und Belastung immer optimal mit Baselayer und Nässeschutz kombinieren, ist ein Leichtgewicht und mit den Zusatzfunktionen ist sie bestens ausgestattet für jede Outdoor-Unternehmung.

 

Die Monte Stivo gibt es in folgenden Farben (für Männer):

Eigenschaften der Monte Stivo

  • Wasser- und windabweisend 
  • Komplett mit Climashield® gefüttert 
  • Hohe Dampfdurchlässigkeit und schnell trocknend 
  • Leichtgewicht 
  • Hoher Tragekomfort 
  • 2 Seitentaschen 
  • 2-Wege Reißverschluss 
  • Erhöhter Windschutz durch nanoporöse Beschichtung 
  • Keine Kältebrücken durch Verzicht auf Steppnähte

Hier geht es direkt zur Homepage von Hyphen Sports 

Im Einsatz

Auf unserem Sunrise Hike habe ich die Hyphen Sports Monte Stivo beim Aufstieg benutzt. Sie hält wirklich sehr warm und ist trotzdem atmungsaktiv und super leicht. Am Rücken leitet sie die Feuchtigkeit gut nach außen, damit man unter dem Rucksack nicht zu sehr schwitzt. 

Ich habe sie auch schon beim Lauftraining verwendet, vor allem wenn es Temperaturen um den Gefrierpunkt hatte. Dabei hat mich vor allem die Atmungsaktivität beeindruckt. Sie hält wahnsinnig warm, ohne dass man unter der Weste extrem schwitzen würde. 

Auf Skitour hatte ich sie leider noch nicht dabei, da die ersten Skitouren bei mir im Februar anstehen. Ich kann mir aber sehr gut vorstellen, dass sie sich dabei im Aufstieg super schlägt.

https://www.instagram.com/p/BqPdtkKAhHR/

Passform

Auf den Fotos sieht man vor allem die perfekte Passform. Die Monte Stivo liegt sehr gut am Körper an, rutscht auch nicht, wenn man sich bewegt und sitzt eigentlich immer perfekt.

Was ich immer noch sehr angenehm finde ist der Abschluss der Reißverschlusses mit Flies. Dadurch verhängt sich nichts im Bart und liegt einfach angenehmer am Hals an.

Beim Skifahren auf der Zugspitze habe ich die Monte Stivo direkt unter meiner Hardshelljacke getragen. Sie hält den Körper absolut warm und man spürt sie fast nicht. 

 
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.