Casio Pro Trek Smart WSD-F30 – die neue Outdoor-Smartwatch im Test

Casio hat uns zum Winter Experience Day eingeladen, bei dem das nagelneue Smartwatch-Modell WSD-F30 vorgestellt wurde.

Bei einer ausgiebigen Schneeschuhwanderung in den Berchtesgadener Alpen, genauer gesagt auf dem Predigtstuhl, wurden wir ausgiebig in die Funktionen der Uhr eingewiesen und konnten alle neuen Funktionen auf Herz und Nieren unter realen Bedingungen testen.
Auch die Macher der Outdoor-App „Viewranger“ waren mit am Start. Durch die Zusammenarbeit von Viewranger und Casio wird die Funktionalität im Outdoor Bereich noch einmal signifikant verbessert.

Ziel war es, den Gipfel anhand der in Viewranger festgelegten Route zu erreichen. Unterstützt wurden wir dabei von drei erfahrenen Bergführern, bei bis zu 5m Schnee ist das Wissen um den Berg einfach nicht durch Technik zu ersetzen.
Wie ihr auf dem Beweisfoto erkennen könnt, haben wir dank der Navigation der Uhr  zuverlässig den Gipfel erreicht. Die Viewranger Karten erwiesen sich dabei als sehr detailliert und definitiv ihr Geld wert!

Und weil Lesen ja nicht jedermanns Sache ist, haben euch die Jungs von Social Movies in ihrem Technik Vlog „Techdog“ alle wichtigen Infos für euch zusammengefasst.

Und hier noch einmal alle technischen Daten auf einen Blick:
Wasserdichtigkeit: 5 bar (50 m)*1
Robustheit: MIL-STD-810G (USA-Militär-Standard des US Verteidigungsministeriums)*², Kälteunempfindlichkeit (-10°C)
Display: 1.2-Zoll-Dual-Layer-Display Farb OLED (390×390 Pixel) und Monochrom-LCD
Touchscreen: Kapazitiver Touchscreen (Anti-Fouling-Beschichtung)
GPS Kompatibel (inkl. GLONASS und Michibiki)
Farb-Karten: Kompatibel (unterstützt Offline-Nutzung, Speicherung von bis zu fünf offline Karten)
Sensoren: Drucksensor (Luftdruck, Höhe), Beschleunigungsmesser, Gyrometer, Kompass Sensor (magnetisch)
Mikrofon: Ja
Vibration: Ja
Wireless-Konnektivität: Bluetooth® V4.1 (Low Energy), Wi-Fi (IEEE 802.11 b/g/n)
Tasten: MAP-Taste, Power-Taste, TOOL-Taste
Batterie: Lithium-Ionen-Batterie
Lademethode: Magnetischer Ladeanschluss
Ladezeit: Ca. 3 Stunden bei Raumtemperatur
Batterielaufzeit (GPS deaktiviert): Normaler Gebrauch (Farbdisplay): ca. 1,5 Tage, Vielfach-Zeitmessermodus (Zeitmessung und Sensoren) *3: ca. 1 Monat (variiert je nach Verwendungsweise)
Abmessungen: Ca. 60,5 mm×53,8 mm×14,9 mm (H×B×T)
Gewicht: Ca. 83g (einschließlich Armband)
Betriebssystem: Wear OS by Google
Kompatibilität: Wear OS von Google funktioniert auf Smartphones mit Android 4.4+ (ohne Go Edition) oder iOS 9.3+. Die unterstützten Funktionen können je nach Plattform und Land variieren.

* Bei der Verwendung von GPS Aufzeichnungen und Kartennutzung ist eine Laufzeit von acht Stunden bis drei Tagen
gewährleistet. Die Dauer variiert je nach Nutzung.
*1 Basierend auf Werkstests von CASIO.
*2 Es wurden neun Eigenschaften unter der US-Militärspezifikation MIL-STD-810G bei National Technical Systems geprüft.
• Stoßfestigkeit: Geprüft nach MIL-STD-810G, Methode 516.7, Verfahren IV. • Vibration: Geprüft nach MIL-STD-810G, Methode 514.7,
Verfahren I. • Luftfeuchtigkeit: Geprüft nach MIL-STD-810G, Methode 507.6, Verfahren II. • Tiefdruck: Geprüft nach MIL-STD-810G,
Methode 500.6, Verfahren I. • Betrieb bei Tiefdruck: Geprüft nach MIL-STD-810G, Methode 500.6, Verfahren II. • Hochtemperatur:
Geprüft nach MIL-STD-810G, Methode 501.6, Verfahren I. • Tieftemperatur: Geprüft nach MIL-STD-810G, Methode 502.6, Verfahren
I. • Temperaturschock: Geprüft nach MIL-STD-810G, Methode 503.6, Verfahren I-C. • Eisansatz: Geprüft nach MIL-STD-810G,
Methode 521.4, Verfahren I.
(Das Gerät wurde unter Testbedingungen geprüft, es kann allerdings nicht gewährleistet werden, dass es bei der tatsächlichen
Verwendung unter allen Bedingungen funktioniert. Für Beschädigung oder Unfälle wird nicht gehaftet.)
*3 Wear OS by Google deaktiviert. Die Batterielebensdauer kann je nach Verwendung der Sensoren variieren.

Links:
https://www.casio-europe.com/de/
https://www.viewranger.com/de

Home


https://www.youtube.com/channel/UCrbhZwlkuJJiQhAhISIjZhA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.