Jetzt schlägt es 13 – Jobwechsel

Nachdem ich meine Fasziendistorsion immer besser in den Griff bekomme, verschlimmern sich meine Beschwerden mit dem Hüftbeuger. Deswegen reduziere ich gerade meine Laufeinheiten. Den Landkreislauf Streckencheck ließ ich mir trotzdem nicht nehmen. Dabei erfuhr ich aus erster Hand von der 7-monatigen Südamerika Radreise von Conny und Daniel. Vielleicht gibt es dazu irgendwann einen Vortrag. Nach…

Jetzt schlägt es 13 – MTB Cup

Erfolge dürfen gefeiert werden. Dementsprechend gibt es nach dem Regensburg Marathon immer ein Fest für alle freiwilligen Helfer. So trafen wir uns auch heuer wieder zu Speis und Trank im Kolpinghaus. Ein besonderes Highlight dabei sind jedes Jahr die Anekdoten rund um das Event, die die Veranstaltungsleiterin Claudia mit einem Augenzwinkern vorträgt. Aber auch meine…

Jetzt schlägt es 13 – Para Leichtathletik

Neben kleineren Läufen um die Regensburger Altstadt und dem Treppentraining am Schlossberg in Regenstauf freute ich mich in der vergangenen Trainingswoche auf die Triathloneinheiten mit tri.P.coaching. Den Feiertag am Donnerstag nutzten wir für 2,2 km Schwimmen im Fluss, 50 km auf dem Zeitfahrrad im Regental und 4 km Laufen um Ramspau. Mit derselben Truppe gab…

Jetzt schlägt es 13 – Segeln

Mit dem Pfingstwochenende nutzten Marge und ich die letzten Urlaubstage in Kalabrien vor allem zum Schwimmen. Damit war ich in einer Woche öfter im Wasser als in den letzten 12 Monaten zuvor. Dies sollte sich wenige Tage später noch bezahlt machen. Ausnahmsweise ließen wir das Showprogramm im Club nicht links liegen und wurden positiv überrascht….

Jetzt schlägt es 13 – Kalabrien

Natürlich geht es auch im Urlaub nicht ohne sportliche Betätigung. Deswegen wähle ich Urlaubsziele immer unter folgenden Gesichtspunkten: Schwimmen, Radfahren, Laufen, Alternativsportarten. In Pizzo wurde ich fündig. Täglich geführte Radausfahrten mit Leihrädern, sowohl mit dem MTB als auch mit dem Rennrad sind möglich. Die Höhenmeter gibt es gratis dazu. Gelegentlich kehrten wir dabei in der…

Jetzt schlägt es 13 – Regensburg Marathon

Nach 2 Jahren ohne echten Marathon war es gestern endlich wieder soweit. Der 30te Regensburg Marathon stand an und die Vorfreude war riesig. Neben den klassischen Distanzen über die 42,2km (Immobilien Zentrum Marathon), dem Bischofshof Halb- und dem Vitesco Tecnologies Viertelmarathon gibt es in Regensburg auch den Stern-Center-Dreiviertelmarathon mit 31,6km. Mit dieser ungewöhnlichen Streckenlänge war…

Jetzt schlägt es 13 – Benefizlauf

Nachdem ich zwischenzeitlich meine verdrehten und gespaltenen Faszien im Griff hatte, waren die Schmerzen in der Wade nach dem Walhallalauf wieder da. Somit machte ich am Montag Sportpause und nutzte die Zeit für ein paar Bilder auf der Dult. Dabei fand ich gefallen an der Langzeitbelichtung. Allerdings hatte ich kein Stativ dabei, sondern hielt meine…

Jetzt schlägt es 13 – Feierlaune

Mittlerweile habe ich die genaue Bezeichnung für meine Wadenprobleme. Es handelt sich um das Fasziendistorsionsmodell (FDM), welches sich herleitet von fascia (Bündel) und distorsio (Verdrehung/Verrenkung). Eventuell sind meine Faszien auch gespalten. Allerdings kann ich nach ein paar Physiostunden wieder relativ schmerzfrei Sport machen. Was lerne ich daraus? Dehnen und Beweglichkeitsübungen sollten nicht zu kurz kommen,…

Jetzt schlägt es 13 – die perfekte Welle

Globetrotter Regensburg bietet immer wieder Vorträge von Weltenbummlern und Abenteurern an. Beim Thema Island war ich zuerst nicht besonders angefixt, da ich allerdings Zeit hatte, machte ich mich auf den Weg zu den Reisebloggern Bolle und Marco. Diese haben Island mit einem Auto auf der Ringstraße umrundet und dabei die Insel aus Feuer und Eis…

Jetzt schlägt es 13 – Junkie und Walpurgisnacht

Neben dem Sport stand das Training in der vergangenen Woche ausnahmsweise nicht im Vordergrund. Aber zuerst zu den letzten sportlichen Aktivitäten im Schnelldurchlauf. Neben dem obligatorischen Lederhosentraining mit Natalie im Donaupark freute ich mich auf den LLC Lauftreff mit Nic als neuem Laufleiter. Mit ihm liefen wir vom Westbad aus an der Donau nach Sinzing…