Projekt 10/10 – Brauereibesichtigung

Mit einem Platten am Rennrad startete ich in die neue Trainingswoche. In Mariaort fuhr ich in die Glasscherbe einer Bierflasche. Vermutlich lag diese hier noch von einer Palmator-Bierwandertour vom Wochenende. Nach dem Schlauchtausch tobte ich mich in Kager am Kraft-Ausdauerberg aus. So kam ich trotz wenig Zeit doch noch zu einem ordentlichen Trainingsreiz. Der Mittwoch…

Projekt 10/10 – Spartan Night Sprint

Diese Woche war lauflastig und so freute ich mich am Dienstag auf den Salomon Lauftreff von Mike und Stephan. Hierbei wurden in zwei unterschiedlichen Tempogruppen die schmalen Trails vom Max Schulze Steig unsicher gemacht. Wie gewohnt standen wieder Testschuhe zur Verfügung. Als Dankeschön gab es obendrauf für alle Teilnehmer einen Schlauchschal vom Schuhhersteller. Am Donnerstag…

Projekt 10/10 – Lederhosentraining

Seit ersten April gibt es wieder bis zum Herbst jede Woche montags um 19 Uhr das Lederhosentraining. Im Donaupark sporteln die Teilnehmer unter Anleitung von Trainerin Ines mit dem eigenen Körpergewicht. Geräte oder Hilfsmittel werden nicht benötigt. Ziel des Lederhosentrainings ist die Steigerung der Fitness im Alltag und Verletzungen sollen vorgebeugt werden. Beim einstündigen Ganzkörpertraining…

Projekt 10/10 – Turmtheater

Die letzte Trainingswoche startete am Dienstag mit einer lockeren MTB Tour. Mit Britta ging es dabei eine gute Stunde über Kneiting hoch in Richtung Hainsacker und über flowige Trails zurück. Anschließend ging es noch ins Schwimmbad. Hier kam ich aus dem Staunen kaum raus, als Britta flott und elegant Bahn für Bahn zog. Wenn ich…

Projekt 10/10 – Kontrolliertes Fallen

Anfangs der Woche, als das Wetter noch nicht so berauschend war, zog ich das Laufen dem Bike vor. Sehr gerne jogge ich dabei vom Regensburger Stadtpark los und dann im grünen Alleengürtel um die Altstadt zum Villapark. Dann an der Donau entlang zum Herzogspark. Diese Runde erweitere ich beliebig. Entweder in einer der beiden Donaurichtungen…

Projekt 10/10 – Nachtlauf

Ralf König von Lauf und Berg König ist bekannt dafür, dass er offen ist für neue und innovative Laufschuhmarken. So war das auch vor vielen Jahren mit Hoka One One. Am Mittwoch gab es einen Testlauf mit der mittlerweile etablierten Marke. Vor allem Ironman Triathleten und Ultraläufer wissen die bequemen Schuhe zu schätzen. Markus Dawo…

Projekt 10/10 – DER Frauenversteher

Ein Tempowechsellauf war letzten Montag beim LLC Lauftreff angesagt. Genau darauf hatte ich nach dem Grundlagencamp richtig Lust. Nach dem Einlaufen wurden abwechselnd 3 x 2km in 4 Min/km absolviert im Wechsel mit 2 km in 5 Min/km. Da es Rosenmontag war, gab es vom Verein im Anschluß für alle einen Faschingskrapfen. So wurden die…

Projekt 10/10 – Goodbye Lanzarote

Nachdem sich am Sonntag vor einer Woche die letzten Campteilnehmer verabschiedet hatten, nutzte ich die verbliebenen Tage gewohnt sportlich. So fuhr ich noch eine Ausrollrunde über 3,5 Stunden bei perfektem Wetter mit einem Abstecher zum Castillo de Santa Barbara. Diese Festung schützte die Bewohner von Tequise vor den Piraten. Auch ein letztes Läufchen an der…

Projekt 10/10 – Trainingslager

Von Lanzarote hatte ich eine falsche Vorstellung. Mir wurde gesagt, diese Insel wäre wie Fuerteventura, nur in grau und schwarz. Also karg und etwas trostlos. Lanzarote dagegen wirkt nur an manchen Stellen karg. Ansonsten habe ich eine große landschaftliche Vielfalt vorgefunden. Gemüseanbau bei Tias, die beeindruckende Weinstraße mit den aufwändigen Windschutzmauern, die Vulkanlandschaft die an…

Projekt 10/10 – Lanzarote pur

Diese Trainingswoche begann mit einer wunderschönen Radtour in den äußeren Norden von Lanzarote hoch zum Mirador del Rio. Mit 1150 Höhenmetern auf 90 Kilometern wurden u.a. meinen Freunden aus Nordfriesland vom SV Enge-Sande einiges abverlangt. Für gewöhnlich kennen diese bei ihren Radausfahreten in der Nähe von Kiel nur HM im zweistelligen Bereich. Dafür wurden wir…