Projekt Schnapszahl – MZ Sportlergala

Gefeiert statt gesportlet wurde am Dienstag. Stefan hatte Geburtstag und es gab Snacks und Bier. Da sich das Geburtagskind seit einiger Zeit vegan ernährt, gab es u.a. auch dementsprechende Tapas. Nachdem sich die meisten Gäste auf den Heimweg machten, gab es für Stefan, Andi und mich noch zwei Saunagänge mit Gesprächen über unsere sportlichen Jahresziele….

Projekt Schnapszahl – Marathon Teamleitersitzung

Eigentlich wäre am Montag nach dem Bad Füssinger Thermenlauf mein Ruhetag gewesen. Da aber Thomas nach einem Läufchen gefragt hat, verwarf ich meine ursprüngliche Planung und machte mich auf zum Pfaffensteiner Wehr. Die 1,5 km zum Treffpunkt brauchte ich, um halbwegs rund laufen konnte. Anschließend liefen wir an der Donau entlang zum Grießer Spitz und…

Projekt Schnapszahl – Parkour

Nach dem gesplitteten 50 Kilometer Lauf vom Samstag bei Minusgraden war ich leider für ein paar Tage etwas erkältet und somit begann meine Trainingswoche ausnahmsweise erst am Mittwoch. An dem Tag hatten wir wieder unseren betrieblichen Gesundheitssport „Natürlich Fit“. Dieses Mal mit einer neuen Trainerin. Daniela hatte sich mit unserem vorherigen Drill Instructor Sonja abgestimmt…

Projekt Schnapszahl – Ultralauftraining im Winter

Perfekter kann eine Trainingswoche kaum starten. Mit dem Dynafit Athleten Daniel und Felix trafen wir uns beim Trail2gether am Prüfeninger Schlossgarten und machten die Pfade rund um den Max Schulze Steig unsicher. Dank den Test-Stirnlampen von Ledlenser bewegten wir uns auch in der Dunkelheit sicher im Lichtkegel der „Hirnbirn“. Die ersten 2,5 km liefen wir…

Projekt Schnapszahl – Schlittschuhgaudi

Da meine Sprunggelenke vom Spindellauf noch etwas lädiert waren, nutzte ich die Minitrainingspause für einen Spontanbesuch bei Free Wheels in Pillnach. Neben ganz viel fachsimpeln hat mich Marcus für ein Fully MTB von Marin begeistern können. Bisher fahre ich im Gelände nur mit dem Fatbike, meine Hardtail MTB oder mit meinem Gravelbike. Eventuell leihe ich…

Projekt Schnapszahl – Spindellauf – härter, länger, höher

Zum ersten Mal in diesem Winter begab ich mich am Dienstag auf die Rolle. Hierbei strample ich mit meinem alten Rennrad, dass eingespannt ist, auf der Stelle auf dem Dachspeicher. Hört sich nicht prickelnd an und ist es auch nicht. Im Gegensatz zum Laufen schone ich aber dadurch meine geschundenen Knochen und bin bei Temperaturen…

Projekt Schnapszahl – Rauhnächte

Da Marge und ich den Jahreswechsel am Chiemsee verbrachten, war der Besuch des Schlosses auf der Herreninsel obligatorisch. Hier hatte König Ludwig der 2te nach dem Versailleser Vorbild einen „Tempel des Ruhmes“ errichten lassen. Dies machte er zur Huldigung des Sonnenkönigs Ludwig der 14ten, den er grenzenlos verehrte. Obwohl der Bau 1878 begann, war dieser…

Projekt Schnapszahl – Internationaler Geburtstag

Da die RAPHA Festive 500 für mich zeitlich nicht gepasst hat, habe ich mich gerne der Idee vom Senseason Chef Thomas angeschlossen. Mit seiner 7×7 Challenge wurden eine Woche lang jeden Tag mindestens 7 Kilometer gelaufen. Und pro Kilometer davon kam 1€ an die Spenden-Challenge von Stefans 500 km Radaktion. Dabei liefen Martina, Thomas und…

Projekt Schnapszahl – Weihnachtssingen

Da ich erneut verschnupft war, lag der Fokus in der vergangenen Woche nicht auf meinem Sport. Dadurch kann ich berichten, was mich sonst noch bewegt hat. Ein Radhelm schützt. Soweit klar, aber dass dieser auch intelligent ist, ist neu für mich. Mittlerweile habe ich den Kopfschutz von Livall bereits ein paar Wochen und habe ihn…

Projekt Schnapszahl – Hexen und Krampusse

Weihnachtsstimmung kam für mich und weitere 160 Mitwirkende am Dienstag im Konzertsaal der Regensburger Domspatzen auf. Gemeinsam haben wir vom Armin Wolf Laufteam mit den EVR Eisbären, den Baseballspielern der Buchbinder Legionäre und jungen Domspatzen zu den Takten der Big Band Convention Ostbayern für das Weihnachtssingen geprobt. Dabei kamen im letzten Jahr rund 39000 €…