AARON Spring Federsattelstütze

on

AARON hat uns zum Testen eine gefederte Sattelstütze geschickt. Und ja, ich war schon eher skeptisch.
Bringt das wirklich was? Ist das komisch, dass sich der Abstand zu den Pedalen im Vergleich zur herkömmlichen Federung ändert? Kickt mich das Teil vielleicht sogar beim Ausfedern aus dem Sattel?

Inzwischen habe ich die Stütze jetzt seit ca. 300 km auf meinem Trekking E-Bike montiert und sie ist ein echter Gewinn im Komfort ohne unangenehme Nebenwirkungen. Natürlich nicht zu vergleichen mit einem Dämpfer, aber die knapp 50 Euro (Amazon) jeden Cent mehr als wert. Schlaglöcher, Bordsteinkanten und andere Hindernisse schlagen viel weniger auf den Körper durch.

Generell macht die Stütze einen wirklich ordentlichen Eindruck. Sie ist komplett aus Aluminium gefertigt, fühlt sich hochwertig an. Die Verarbeitung ist einwandfrei, nichts wackelt, nichts scheppert. Natürlich hatte ich, wie auf der Homepage auch extra als Hinweis angegeben, nicht auf den Durchmesser geschaut. Daher musste ich mir, bevor es ans montieren gehen konnte, noch eine passende Reduzierhülse besorgen. Dann war die Montage allerdings super einfach.

Gerade für Touren und Alltagsfahrten kann ich diese Investition wirklich absolut empfehlen. Günstig, einfach und funktioniert super. AARON gibt als Einsatzbereich auch das Mountainbike (von Cross Country bis Downhill) an. Hier bin ich allerdings eher skeptisch 🙂

Spezifikationen laut Hersteller:
Material: Aluminium
Länge: 350 mm
Durchmesser: 27,2 mm
Gewicht: 480 g
Versatz: 10 mm
Sitzwinkelverstellung: -5° bis 18°
Farbe: Schwarz

Einsatzbereiche:
Mountainbike (Cross Country bis Downhill)
Trekkingbike
Tourenrad
E-Bike

Zulässiges Fahrergewicht:
Maximal: 135kg

Fahrergewicht Empfehlung:
65kg – 105kg

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.