Tobi: Auf dem Weg zum U.TLW #1

on

Ich bin Tobi, ein sportbegeisterter 32 Jähriger, aus dem wunderschönen Regensburg. Vor fast 25 Jahren, habe ich mit Mountainbiken damals meine Sportlaufbahn begonnen. Damals steckte das Biken noch in den Kinderschuhen. Keine Scheibenbremsen, schlechtes Material, wie Federgabeln mit Elastomer Gummidämpfern usw., aber das Wichtigste war früher schon Spaß an der Sache zu haben. Im Winter war es dann teilweise etwas zu kalt zum Biken und ich bin vom Mountainbiken zum Laufen gekommen. Irgendwann im Jahr 2010 kam Stefan, mein Kumpel, auf die verrückte Idee einen Triathlon zu machen. Gut, dachte ich, Fahrradfahren und Laufen kannst eh, das bissl Schwimmen wird schon klappen. Naja das Schwimmen ist bis heute noch ein Kampf, aber es hat immerhin gereicht, von diversen Sprint- und Olympischen Distanzen in 2016 die Challenge Regensburg (Triathlon Langdistanz) zu „finishen“.

2017 bin ich dann zufällig zum Trailrunning gekommen, da ich einen Startplatz für den Hochkönigmann in Österreich gewonnen hatte. 24 Km und 1400hm standen auf der Agenda. Mit großem Respekt bin ich dann wirklich bei meinen ersten richtigen Traillauf gestartet. Seitdem habe ich eine neue Leidenschaft! Trailrunning macht im Moment einfach verdammt viel Spaß und ist im Vergleich zu den „öden“ Kilometern auf der Straße super abwechslungsreich und fokussierend. Man muss bei jedem Schritt genau aufpassen und kann super abschalten.

Als Saisonhöhepunkte habe ich mir dieses Jahr zwei anspruchsvolle Trailläufe gesetzt, da ich dieses Jahr leider nicht die Zeit habe auf eine Triathlon Langdistanz zu trainieren. Im Juni, genauer gesagt in 128 Tagen, starte ich beim Ultra Trail Lamer Winkl und im September, also in 240 Tagen, starte ich beim ARBERLANDUltra Trail.

Beide Rennen finden im wunderschönen Bayerischen Wald rund um den großen Arber statt. Beim Ultra Trail Lamer Winkl sind 53km mit 2600 hm zu überwinden und im Herbst sind es 41 km mit 1400 hm, hier gäbe es allerdings auch 64km mit 2400km. Vielleicht biege ich da dann noch auf die große Runde ab.

Ich nehme euch ab heute mit einem wöchentlichen Bericht mit auf meine Vorbereitung. Es gibt immer wieder Trainingstipps, Streckenberichte sowie Infos zur Ausrüstung

in Action

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.