Sensationelles Finish der Damen bei der Challenge Roth

Wenn ein Bild mehr sagt als tausend Worte…..

Am Ende…. Dani Sämmler und Lucy Charles trennen am Ende 9 Sekunden voneinader. Foto: Ingo Kutsche

Bevor mein Rennbericht (Julian) hier am Blog erscheint, haben wir noch die Eindrücke einer unserer deutschen Top – Athletinnen eingefangen.

Daniela Sämmler, die frisch gebackene Roth – Siegerin hat uns einige Tage nach der Challenge Roth ihre Gedanken zu den letzten Metern des Marathons und dem harten Fight gegen Lucy Charles  verraten.

 

Daniela: „Mein bisher größter Erfolg, auch eine Woche danach noch ein bisschen wie im Traum und im Nachhinein sehr schön, wie knapp und spannend das Rennen ausgegangen ist, im Rennen selbst hätte ich nichts gegen ein zwei Minütchen „Polster“ gehabt, das war schon ein richtiger Kampf am Ende…

Wahnsinn, Athletinnen wie Lucy Charles und Kaisa Sali zu schlagen, die beide zur absoluten Weltspitze gehören, beide das Rennen in Roth gewinnen wollten und somit wirklich auch in Topform am Start standen.
Für mich geht es jetzt darum zu beweisen, dass das keine Eintagsfliege war.

In drei Wochen geht es zum Ironman nach Hamburg“

 

Das Finish der Damen war wirklich Hollywood Reif und wieder eine Rother Gänsehaut Moment.

Danke Daniela, in Hamburg sehen wir uns, dort wirst du schon zeigen dass das keine Eintagsfliege war in Roth.

 

Und hier nochmal als Video:

Und hier noch das große Interview bei triathlon-szene.de:

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.