Projekt 10/10 – Goldener Oktober

Die letzte Trainingswoche konnte nicht besser starten. Beim Salomon-Lauftreff von Stephan Irrgang und Mike Weber führte uns der XTERRA-Stargast Thomas Kerner über eine meiner Lieblingslauftrecken, dem Max-Schulze-Steig. Dieser wellige Single-Trail steht unter Naturschutz und sorgt bei mir regelmäßig für Dopaminausschüttung. Meiner Motivation zuträglich war, dass dieser auch in die vorletzte Etappe des Landkreislaufes vor fünf Wochen mit eingebunden war. Wer den Max-Schulze-Steig nicht kennt, kann mich gerne bzgl. einer Laufeinheit vor Ort anschreiben. Das perfekte Oktoberwetter der restlichen Trainingswoche nutzte ich fast täglich für Ausfahrten mit dem MTB. Dabei strahlte ich mit der Sonne um die Wette.

Burgruine Kallmünz
Tierische Ausfahrt

Während sich Stefan und Tobi am Samstag beim Dollnstein Altmühltrail abrackerten, begab ich mich auf eine wunderschöne Wanderung zum Weltenburger Donaudurchbruch, incl. Einkehr. Auf dem Weg dorthin fand ich eine Treppe wieder, auf der ich vor vielen Jahren mit laufstilanalyse.de schon ein Kraft-Ausdauer Programm absolvierte und die ich nun wieder öfter in mein Training einbauen möchte.

Donaudurchbruch Weltenburg
Verdiener Lohn der Wanderung
Kraft-Ausdauer Treppe

Besonders viel Spaß hatte ich am Sonntag beim Brunchen mit dem Orga-Team des Wirkes-Trachten-Laufes rund um Martina Dechant. Trachtenlauf? Wer sich darunter nichts vorstellen kann, der verfolgt einfach weiter diesen Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.