Der Thule Capstone 22L Test

Ein kleiner Rucksack für eine Tages- oder kurze Mehrtagestour sollte angenehm zu tragen und vor allem leicht sein. Zusätzlich sollten man jegliche Dinge gut verstauen können. Genau das erfüllt der Thule Capstone alles. Ausreichend groß um seine Utensilien für den Tag unterzubringen und mit kleinen Fächern um auch das Geld oder die Sonnencreme sicher verstauen zu können. Noch dazu gibt´s einen praktischen Wanderstockhalter, in den man die eingefahrenen Stöcke hineinklipsen kann wenn man am Fels vielleicht mal Hand anlegen muss. Somit muss man die Stöcke nicht erst in den Rucksack hineinfriemeln sondern hat sie schnell verstaut. Der angenehme Rücken, der wie bei vielen anderen Rucksäcken auch mit einem Netz gestaltet wurde, verhindert einen nassgeschwitzten Rücken. Natürlich gibts auch den obligatorischen Regenschutz mit dazu und der Stoff des ganzen Capstone ist dank Rip-Stop sehr reißfest und robust. Alles in Allem ein praktischer Wanderbegleiter, den wir sehr regelmäßig einsetzen und nicht mehr missen wollen.

Zubehör

Fazit

Für 99,00€ nicht der günstigste, aber einer der besten Tagesrucksäcke die wir bis jetzt hatten. Klein, leicht, praktisch! Mehr gibt es nicht zu sagen!

Thule Capstone 22L

99,00
Thule Capstone 22L
9.4

Optik

10/10

    Funktionalität

    10/10

      Passform

      9/10

        Preis

        8/10

          Zubehör

          10/10

            Pros

            • viel Zubehör
            • Netz am Rücken
            • kleine Fächer für Schlüssel usw.

            Cons

            • sind uns noch keine aufgefallen

            Schreibe einen Kommentar

            Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.